Der Weg zu unserer Schule – Anmeldung

Anmeldung

Antragsformular onlien ausfüllen
Anmeldung online im Internet (Anmeldeformular, evtl Beförderungsantrag, Antrag zur Offenen Ganztagesgruppe)

Bedingungen für den Übertritt an die bayerische Realschule

Link zum bayerischen Realschulnetz BRN

Termine im Zusammenhang mit einem Übertritt an unsere Schule für das Schuljahr 2018/2019

Fr., 16.03.2018
Eltern und Erziehungsberechtigte, die am Übertritt ihrer Kinder in die Realschule interessiert sind, laden wir herzlich zu unserem Tag der offenen Schultür ein.
Von 16:00 – 18:00 Uhr haben Sie die Gelegenheit im wahrsten Sinne des Wortes bei uns reinzuschauen. In vielerlei Angeboten können Sie dabei zuschauen wie Schule bei uns abläuft.
Um 16:30 Uhr findet im Musiksaal ein Informationsvortrag des Schulleiters statt. Dabei werden wir Ihnen die Realschule als Schulart vorstellen und Ihnen gleichzeitig einen Einblick in das Ausbildungsangebot unserer Schule im Besonderen gewähren. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen über alle wichtigen Termine und den Verlauf des Übertrittsverfahrens im Einzelnen.

Mo., 07.05. – Fr., 11.05.2018
Neuanmeldungen
für die Klassenstufe 5 im nächsten Schuljahr (Mo. bis Mi. jeweils von 08:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 16:00 Uhr; Fr. von 08:00 -11:00 Uhr nur für geeignete Schüler)
Zur Anmeldung wird benötigt: die Geburtsurkunde bzw. das Familienstammbuch; das Original des Übertrittszeugnisses und bei Alleinerziehenden der Sorgerechtsbeschluss.

Di., 15.05., – Do., 17.05.2018
Wird Schülern im Übertrittszeugnis nicht die Eignung für die Realschule bzw. das Gymnasium bestätigt, so haben sie die Möglichkeit, an einem Probeunterricht teilzunehmen.
Beim Probeunterricht werden die Schülerinnen und Schüler in den Fächern Deutsch und Mathematik schriftlich und mündlich geprüft. Die schriftlichen Aufgaben des Probeunterrichts werden für alle Realschulen in Bayern einheitlich gestellt.
Der Probeunterricht beginnt täglich um 8.00 Uhr und endet gegen 12 Uhr. Für den Probeunterricht werden die folgenden Materialien benötigt: Füllfederhalter, Bleistift, Lineal, Radiergummi und Schreibblock
Das Ergebnis des Probeunterrichts wird den Erziehungsberechtigten schriftlich mitgeteilt. Hat ein Kind am Probeunterricht teilgenommen, so können nachträglich geltend gemachte Erkrankungen bei der Bewertung der Leistungen nicht mehr berücksichtigt werden. Wird eine Erkrankung vor oder während des Probunterrichts durch ein schulärztliches Attest nachgewiesen, so erhält das Kind einen Nachtermin in den letzten Tagen der Sommerferien.

Di., 17.07.2018
Liebe Schülerinnen und Schüler,
nachdem ihr es also geschafft habt und unsere Schulgemeinschaft zum nächsten Schuljahr bereichern wollt, laden wir Euch herzlich zu einem Kennenlernnachmittag ein, um mit Euren Eltern die neue Schule kennen zu lernen.
Dabei könnt Ihr schon mal mit Euren zukünftigen Klassenleitern Kontakt aufnehmen, mit dem Schulleiter reden und Eure neue Umgebung erkunden.

Di., 11.09.2018
Für alle Schüler, die an unsere Schule in der 5. Klasse aufgenommen wurden, beginnt der erste Schultag um 08:10 Uhr in der Aula. Hier werden Sie zusammen mit Ihren Kindern von der Schulleitung und den Klassenleitern begrüßt. Nach einer kurzen Einführungsveranstaltung geht es dann in die Klassen. Die Schulzeit an der Realschule kann also beginnen.

Wir freuen uns auf euch